Sbroker´s „Top Trader Lounge“ Rabattmodell im Detail

Sbroker´s „Top Trader Lounge“ Rabattmodell im Detail

Sie bewegen sich sicher und häufig auf dem Börsenparkett? So lautet die Grundfrage der Sparkasse, falls sich ein Trader von den Sonderrabatten des SBrokers angesprochen fühlt. Sie handeln überdurchschnittlich viel? Dann kann bei dem Online-Broker sicher auch einen exklusiven Service genießen. Mit der Namensgebung „Top Trader Lounge“ bietet SBroker eine Lounge, in der Viel-Trader spezielle Angebote nutzen können.

Ab 100 Trades jährlich  ist man „Top Trader“ Mitglied und erhällt 10 % Grundrabatt

Mit dem überarbeiteten Preis- und Rabattmodell profitieren besonders aktive Anleger von Ihrer Handelsaktivität. Bis zu 80 % Rabatt auf die Orderprovision ist drin. Ab 100 Trades jährlich erhalten diese 10 % Rabatt. Details zum attraktiven Rabattmodell entnehmen Sie der hier.

SBroker TopTrader Vorteile im Überblick

  • Als Top Trader zahlen Sie kein Depotführungs- entgelt.
  • Eventuell anfallende Depotübertragungskosten werden Ihnen gegen Nachweis bis max. 150 EUR erstattet.
  • Betreuung durch ein eigenes Service-Team.
  • Kostenlose Top Trader-Hotline für Orderaufgaben, Anfragen und Kursauskünfte.
  • Flexible Erreichbarkeit: Die Top Trader-Hotline ist börsentäglich von 8 bis 23 Uhr für Sie erreichbar.
  • Kostenloses Kontingent an Realtime-Kursen.
  • Watchlist mit Realtimequotes zu ausgewählten Werten vieler Emittenten sowie des Segments Scoach der Deutsche Börse AG in Push-Qualität.
  • Profi-Trading: Professionelle Analysen von godmode-trader.de kostenlos
  • Aktienmonitor: Chancen- und Risko-Rating für 5.000 Aktien.
  • Täglicher Börsen-Newsletter mit aktuellen Informa- tionen, Analystenstimmen und Marktberichten.
  • Regelmäßige attraktive Angebote.
  • Eigene E-Mail-Adresse für Ihre Anfragen.

Rabattmodell bis 80% Rabatt, jedoch mind. 4,95 EUR Grundpreis

Der Sparkassen Broker belohnt Ihre Handelsaktivität, denn bereits ab 100 Trades p.a. profitiert der Trader von einer Rabattierung von 10 % auf die Orderprovision und der Rabatt erhöht sich nach folgender Staffelung auf  bis zu 80 %.

Anzahl TransaktionenRabatt
ab 100 Transaktionen10 %
ab 250 Transaktionen20 %
ab 500 Transaktionen30 %
ab 1.000 Transaktionen50 %
ab 2.500 Transaktionen65 %
ab 5.000 Transaktionen80 %

Die Zuordnung zu einer Rabattstufe basiert auf den Transaktionen der vergangenen 12 Monate und wird vierteljährlich neu ermittelt. Fondsorders via Fondsgesellschaft sowie Sparplanorders werden nicht berücksichtigt. Der prozentuale Rabatt wird auf die Orderprovision (exkl. Handelsplatzentgelt, Telefonpauschale, Fremder Spesen, Maklercourtage oder sonstiger Gebühren) berechnet und kann den Grundpreis nicht unterschreiten.

Der Sparkassen Broker behält sich vor, einzelne Depots / Kunden oder Geschäfte ohne Angabe von Gründen und Ankündigung jederzeit aus dem Rabattmodell auszuschließen. Das Rabattmodell ist nicht mit anderen Aktionen oder Kampagnen kombinierbar und kann den Grundpreis von 4,95 EUR nicht unterschreiten.

Quelle: SBroker.de